Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • De
  • En

Aktuelles

16.05.2018

Vortrag "400 Jahre 30-jähriger Krieg"

Der Galgenbaum
Jacques Callot (1632)
Es lädt der Heimat- und Geschichtsverein Camburg e.V. Vor vierhundert Jahren begann einer der längsten Kriege der europäischen Welt. Von 1618 bis 1648 tobte der Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und im Rest Europa, in welchem sich zugleich die Religionskonflikte der vorherigen Jahrzehnte mit voller Kraft entfalteten. Was zu diesem Krieg führte, was 30 Jahre lang Krieg für die Bevölkerung bedeutete und wie sich das Kriegsende auswirkte, das wird Dr. Franzke am 16.Mai um 19.30Uhr im Stadtmuseum Camburg beleuchten.