Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • De
  • En

Aktuelles

erstellt von Pauline Lörzer

Lebensraum für Biene, Hummel & Co. - Garten naturnah gestalten

Insekten im Garten - Vortrag im Stadtmuseum Camburg
Vortrag mit Anita Bätz, Referentin beim Netzwerk Blühenden Landschaft Stadtmuseum Camburg│08.09.2020│19:00Uhr

Lebensraum für Biene, Hummel & Co.

Garten naturnah gestalten

Stadtmuseum Camburg│08.09.2020│19:00Uhr

Eine Blüte allein macht noch kein Insektenfutter. Doch was können wir in unserem Garten, vor dem Haus oder im Balkonkasten verändern, um Schmetterlingen und anderen blütenbesuchenden Insekten nicht nur Nahrung, sondern auch Lebensraum zu bieten? Und warum ist das wichtig?

Darüber referiert anschaulich Anita Bätz, Referentin beim Netzwerk Blühenden Landschaft und Naschgärtnerin.

Um Voranmeldung wird gebeten!

Die Veranstaltung ist Teil des von ELER geförderten Projektes "Insektenfreundliches Dornburg-Camburg"