Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • De
  • En

Aktuelles

erstellt von Pauline Lörzer

Publikation über Camburger Handwerk

Seit dem 26.08.2020 kostenlos im Stadtmuseum erhältlich

Am Dienstag, dem 25.08.2020 wurden die Broschüre »Handwerk erzählt« mit Erfahrungsgeschichten aus Dornburg-Camburg feierlich im Rathaussaal Camburg präsentiert. Sie ist eine von zehn typgleichen Publikationen des gleichnamigen Projekts, das in zehn Städten bzw. Regionen Thüringens wie Sachsens individuelle Handwerker-Erinnerungen in Erzählsalons sammelte. In diesem Format erzählten Vertreter verschiedenster Gewerke frei und ungeschminkt ihre Lebens- und Berufsgeschichten und gaben so seltene Einblicke in ihre Arbeit. Sie erzählten von ihren Wegen zum Meister, von Erfolgen und Herausforderungen. Allein drei dieser Runden fanden im Stadtmuseum Camburg statt. Veranstaltet wurde die Reihe vom Berliner Unternehmen Rohnstock Biografien, das die Geschichten auch verschriftlichte, gefördert durch den Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. Ab heute sind sie nun kostenlos im Rathaus, dem Stadtmuseum und der Stadtbibliothek Camburg erhältlich.