Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • De
  • En

10 Pfennig Gutschein der Stadt Düsseldorf

Notgeld - 10 Pfennig Düsseldorf
Notgeld - 10 Pfennig Düsseldorf
Abb.: Stadtmuseum Camburg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0, Rechteinhaber: Stadtmuseum Camburg
Objekt-ID:
SMC_MSPG_00507
Herstellungsort:
Düsseldorf
Titel:
10 Pfennig Gutschein der Stadt Düsseldorf
Objekttyp:
Museumsobjekte/Münze, Medaille, Zahlungsmittel*/Notgeld
Klassifikation:
Papiergeld
Besitzende Institution / Datengeber:
Stadtmuseum Camburg
Maße:
Gesamt: Höhe: 4,5 cm; Breite: 7,3 cm
Material:
Papier
Technik:
Druckverfahren

Weitere Abbildungen:

Beschreibung:

Vorderseite: Oben in Schwarz auf rotem Streifen: "Gutschein der Stadt Düsseldorf", ganz unten in Schwarz auf rotem Streifen links: "Reihe III" und rechts: "No 312142". Zentral in einem schwarzen Rechteck in Weiß ist der Wert des Scheins aufgeführt: 10 Pfennig. Links und rechts davon ist zu lesen: "Dieser Gutschein wird bis spätst. 31. März 1921 bei sämtl. Kassen d. St. Düsseldorf in Zahlung genommen. Düsseldorf, d. 10. Jan. 1920. Der Oberbürgermeister". Vier rote acht-zackige Sterne befinden sich zudem auf dem Schein.
Rückseite: Mittig ein Rechteck mit roter Schrift. Oben sowie unten zu lesen "Stadt Düsseldorf", mittig "Zehn Pfennig", dazwischen zwei schwarze acht-zackige Sterne. Links sowie rechts vom Rechteck in den Ecken die Zahl Zehn, zwischen den Zahlen oben und unten jeweils ein Tier mit einem Anker.